Sie möchten Sign Spinner als Hingucker für Ihre Werbekampagne buchen?

Besuchen Sie

www.signspin.de

Was ist Sign Spinning?

Beim Sign Spinning handelt es sich um eine Trendsportart, die ihren Ursprung in den USA hat. Dabei werden mit 1,80m großen pfeilförmigen Schildern von den sogenannten Sign Spinnern verschiedene Tricks gemacht: ob drehen, in die Luft werfen oder akrobatische Figuren.

 

Mittlerweile gibt es über 300 unterschiedliche Tricks, die mit dem Sign gemacht werden können. Die Abfolge kann im Freestyle spontan ausgedacht sein, es sind aber auch Choreographien möglich. Dabei ist es egal, ob du Sign Spinning allein, zu zweit oder in der Gruppe machst.

Vorteile

Sign Spinning ist ein anspruchsvoller Ganzkörpersport und macht dich von Kopf bis Fuß fit. Dabei trainierst du:

Ausdauer

Das dauerhafte Herumwirbeln mit dem Schild in Verbindung mit akrobatischen Figuren stärkt deine Ausdauer.

Gleichgewicht

Ob das Balancieren des Schildes auf der Hand oder deines eigenen Körpers, dein Gleichgewichtsgefühl verbessert sich merklich.

Beobachtung

Achte auf dein Schild und die Menschen um dich herum, um deine Beobachtungsgabe zu fördern.

Koordination

Trainiere deine eigene Koordination, aber auch mit anderen Spinnern, indem ihr gemeinsame Tricks einübt.

Geschwindigkeit

Je länger du mit dem Schild trainierst, desto flinker wirst du bei den Tricks und verbesserst so im Handumdrehen deine Schnelligkeit.

Stärke

Durch das Halten und Werfen des Schildes oder deines eigenen Körpergewichts bei beispielsweise einem Handstand wirst du stärker.

Schon gewusst?

SignSpin ist nicht gleich SignSpinning. Unser Sponsor, die SignSpin UG, und unser Verein, der SignSpinning e.V. arbeiten zwar eng zusammen, unterscheiden sich jedoch. Was diese Unterschiede sind und wie du aus deinem Hobby einen Nebenberuf machen kannst erfährst du hier.

ning e.V.

SignSpin

Join the family

Lerne exklusive Spinning Tricks, triff neue Leute, designe dein eigenes Sign und mehr!

© 2020 SignSpinning e.V.   |   Datenschutz   |   Impressum